Wann:
22.02.2019 um 19:30
2019-02-22T19:30:00+01:00
2019-02-22T19:45:00+01:00
Wo:
Pfarrsaal Furth
Kirchengasse 12
3511 Furth bei Göttweig
Österreich

Haben Sie sich schon einmal Gedanken gemacht, wie viele Menschen zuckerkrank sind?
Bei genauerem Hinsehen haben wir alle in unserer engsten Umgebung mit dieser Erkrankung zu tun  – in der Familie, bei Freunden oder Verwandten  – oder vielleicht sogar wir selbst…
Obwohl man Diabetes anfangs in der Regel nicht spürt, treten bald erste Komplikationen und Folgeerkrankungen wie zum Beispiel Schäden an den Blutgefäßen auf. Umso wichtiger ist es daher, möglichst frühzeitig diese Erkrankung zu erkennen, zu verstehen und gezielt zu behandeln.
Dr. Stefan Schatzl, Facharzt für Innere Medizin mit Schwerpunkt Diabetologie an der Universitätsklinik Innsbruck  und MMag. Sabine Brandstetter, Sport- und Ernährungswissenschafterin am Ärzte- und Gesundheitszentrum Furth,  möchten Ihnen bei diesem Vortrag einen Einblick in Entstehung, Verlauf und Folgen der Zuckerkrankheit geben und Ihnen verschiedene Möglichkeiten zu Vorbeugung und Behandlung vorstellen.  Ihre persönlichen Fragen sollen dabei nicht zu kurz kommen.
Freuen Sie sich auf einen süßen Abend…

OA Dr. Stefan Schatzl, Innsbruck / Furth
MMag. Sabine Brandstetter, Ärzte- und Gesundheitszentrum Furth

 

Eine Veranstaltung des Katholischen Bildungswerkes Furth