Calendar

Mrz
22
Fr
KBW Vortrag: Barocke Neuigkeiten aus dem Stift Göttweig @ Pfarrsaal Furth
Mrz 22 um 19:30
KBW Vortrag: Barocke Neuigkeiten aus dem Stift Göttweig @ Pfarrsaal Furth | Furth bei Göttweig | Niederösterreich | Österreich

Barocke Neuigkeiten aus dem Stift Göttweig

Wer hat den Göttweiger Abt entführt? Gefälschte Fossilien für Abt Gottfried Bessel

Daniel Frey MA:

Wer hat den Göttweiger Abt entführt? Zur gewaltsamen Entführung des Abtes Gottfried Bessel am 26. Oktober 1741.

Der 26. Oktober des Jahres 1741 – ein Donnerstag – musste den Göttweiger Mönchen wahrscheinlich noch länger in Erinnerung geblieben sein: Gegen 13 Uhr betrat eine Gruppe betrunkener französischer Soldaten das Stift. Ihre Mission: Die Entführung des Göttweiger Abts Gottfried Bessel. Ihr Kommandant forderte den schon altersschwachen Abt dazu auf, seinen Entführern widerstandslos Folge zu leisten. Gemeinsam mit seinem Kämmerer Pater Gallus stieg Abt Bessel in die Kutsche der Soldaten und trat eine Reise ins Ungewisse an: Wohin würde man ihn bringen? Wer steckt hinter dieser Tat? Schließlich: Würde er eine Entführung durch zankende und betrunkene Soldaten überhaupt überleben?

Mag. Bernhard Rameder:

Gefälschte Fossilien für Abt Gottfried Bessel – Die Göttweiger Kunst- und Wunderkammer und die Affäre um die Würzburger Lügensteine im April 1726.

In den Jahren 1725/26 kam es an der Universität Würzburg zu einer groß angelegten Fälschungs-Aktion. Dem Arzt und Universitätsprofessor Johann Beringer (um 1670-1738) wurde von einigen Kollegen ein folgenschwerer Streich gespielt. Sie ließen den Professor „einzigartige Fossilien“ unweit von Würzburg ausgraben, die sie vorher selbst angefertigt und vergraben hatten. Die Kunde von diesen „sensationellen“ Funden verbreiteten sich bis nach Göttweig, wo sie rasch das Interesse von Abt Gottfried Bessel erweckten…

 

Zu den Vortragenden:

Mag. Bernhard Rameder, Kustos der Kunstsammlungen des Stiftes Göttweig, in der Nachfolge von P. Gregor M. Lechner OSB, aktuelle Forschungen zur  Baugeschichte des Stiftes, zur Entwicklung der Kunstsammlungen im 18. Jahrhundert sowie zur Geschichte der Sammlungen im 20 Jahrhundert.

Daniel Frey MA, Historiker aus Wien, Mitglied des Instituts für Österreichische Geschichtsforschung, Mitarbeit in zahlreichen Forschungsprojekten sowie Arbeit an einer Dissertation zu Krems-Stein-Göttweig im späten Mittelalter.

 

Eine Veranstaltung des Katholischen Bildungswerkes

Mrz
23
Sa
Kulturblüte Wachau @ Kultur- und Ausflugsziele am Südufer
Mrz 23 ganztägig
Kulturblüte Wachau @ Kultur- und Ausflugsziele am Südufer

Eine Veranstaltung von Donau Niederösterreich Tourismus GmbH

Auch 2019 starten die wichtigsten Kultur- und Ausflugsziele am Südufer gemeinsam mit der Schallaburg und den Museen in Krems/Stein in die neue Saison.

Nähere Informationen finden Sie hier!

 

 

Kinder- und Jugendflohmarkt Furth @ im Turnsaal der Volksschule Furth
Mrz 23 um 8:00 – 12:00
Kinder- und Jugendflohmarkt Furth @ im Turnsaal der Volksschule Furth | Furth bei Göttweig | Niederösterreich | Österreich

Eine Veranstaltung des Kinderflohmarktteam

Nähere Informationen finden Sie hier

Dorfspaziergang Furth bei Göttweig @ Gemeindegebiet Furth bei Göttweig
Mrz 23 um 15:00
Dorfspaziergang Furth bei Göttweig @ Gemeindegebiet Furth bei Göttweig

Treffpunkt: am Kirchenplatz Furth

Eine kostenlose Ortsführung durch Furth bei Göttweig bietet Einblick in die jahrhundertlange wechselvolle Geschichte: vorbei an alten Handwerkshäusern, Kirche und Pfarrhof führt der Weg in einen historischen Weinkeller.

Frauen machen Musik @ Pfarrsaal Furth
Mrz 23 um 19:30
Frauen machen Musik @ Pfarrsaal Furth | Furth bei Göttweig | Niederösterreich | Österreich

Wir feiern dieses Jahr den 200. Geburtstag der berühmten deutschen Pianistin und Komponistin Clara Schumann, geb. Wieck.
Zu diesem Anlass möchten wir uns mit der musikschaffenden Frau und ihrer Zeit auseinandersetzen:

Anhand ausgewählter Werke von Clara Schumann und anderen Komponistinnen wollen wir Sie zu einer musikalischen Reise durch 200 Jahre Musikgeschichte mitnehmen. Wir beginnen am Fürstenhof in Preußen, besuchen die Sonntagsmusiken in Berlin, das Gewandhaus in Leipzig und begeben uns abschließend nach Paris – dem künstlerischen Zentrum der Belle Époque.

Gloria Damijan – Klavier, Karoline Kovac-Hinterleitner – Klavier, Regina Markl – Violine, Gabi Teufner – Flöte,
Gabriele Teufner – Gesang, Johanna Unterweger – Gesang/Violoncello, Beate Wittmann – Horn

Eintritt: € 15,-/€ 13,-
Ermäßigter Preis gilt für Studierende, Präsenz- und Zivildiener, Pensionistinnen und Pensionisten.
Für alle unter 18 Jahre ist der Eintritt frei!

 

 

Mrz
24
So
Kulturblüte Wachau @ Kultur- und Ausflugsziele am Südufer
Mrz 24 ganztägig
Kulturblüte Wachau @ Kultur- und Ausflugsziele am Südufer

Eine Veranstaltung von Donau Niederösterreich Tourismus GmbH

Auch 2019 starten die wichtigsten Kultur- und Ausflugsziele am Südufer gemeinsam mit der Schallaburg und den Museen in Krems/Stein in die neue Saison.

Nähere Informationen finden Sie hier!

 

 

Feuerlöscher-überprüfung @ Feuerwehrhaus Palt
Mrz 24 um 9:00 – 12:00
Feuerlöscher-überprüfung @ Feuerwehrhaus Palt | Palt | Niederösterreich | Österreich

Veranstaltung der Freiwilligen Feuerwehr Palt

Mrz
29
Fr
DAS (ALP-)TRAUMHOTEL, Theater GMTV @ Volks- und Kulturheim Furth
Mrz 29 um 19:30
DAS (ALP-)TRAUMHOTEL, Theater GMTV @ Volks- und Kulturheim Furth | Aigen | Niederösterreich | Österreich

Eine Veranstaltung des GMTV Furth!

Mrz
30
Sa
DAS (ALP-)TRAUMHOTEL, Theater GMTV @ Volks- und Kulturheim Furth
Mrz 30 um 19:30
DAS (ALP-)TRAUMHOTEL, Theater GMTV @ Volks- und Kulturheim Furth | Aigen | Niederösterreich | Österreich

Eine Veranstaltung des GMTV Furth!

Mrz
31
So
DAS (ALP-)TRAUMHOTEL, Theater GMTV @ Volks- und Kulturheim Furth
Mrz 31 um 17:00
DAS (ALP-)TRAUMHOTEL, Theater GMTV @ Volks- und Kulturheim Furth | Aigen | Niederösterreich | Österreich

Eine Veranstaltung des GMTV Furth!