Was Sie wissen sollten!

Mit 14. Juli 2017 ist die neue Novelle der NÖ Bauordnung 2014 in Kraft getreten. Daraus resultieren einige wesentliche Änderungen. Ziel der neuen Novelle ist, „die geltenden baurechtlichen Bestimmungen im Rahmen einer grundlegenden Überarbeitung zu modernisieren, in der Judikatur aufgezeigte Probleme zu beseitigen, Anregungen von mit der Vollziehung betrauten Behörden und Betroffenen zu übernehmen und praxisorientierte Vereinfachungen vorzusehen.“ (Quelle: Motivenbericht der NÖ Landesregierung, Mag. Stellner-Bichler, 14.03.2017, abgerufen am 30.08.2017, http://www.landtag-noe.at/)

Stehen Sie gerade vor einem Neubau oder baulichen Veränderungen? Haben Sie Fragen oder ist Ihnen etwas unklar?

Erste Hilfe bietet Ihnen die Seite www.noe-gestalten.at/faqs auf der häufig gestellte Fragen ausführlich erklärt und erläutert werden. Natürlich können Sie sich auch gerne an die Mitarbeiter des Bauamtes der Marktgemeinde Furth bei Göttweig wenden!