Zuletzt aktualisiert am 15. September 2020 um 16:48 Uhr

Sehr geehrte Gemeindebürgerinnen und Gemeindebürger!

Aufgrund der Errichtung der Fundamente für die Eisenbahnkreuzungssicherungsanlage und die Inbetriebnahme der neuen Sicherungsanlage wird im Bereich der Eisenbahnkreuzung in der Keramikstraße in der Zeit von 28. September 2020 bis 12. Oktober 2020 durch die Firma Held & Francke Baugesellschaft m.b.H., 3580 Horn, Riedenburgstraße 52 eine Totalsperre eingerichtet.

Die Umleitung erfolgt über die Landesstraße L100 in Richtung Paudorf. Für Fußgänger steht die Bahnunterführung beim Bahnhof Palt und für den Radverkehr steht die Feldgasse oder der Wehrbachweg zur Verfügung.

Hier finden Sie die Verordnung!