Liebe Bürgerinnen und Bürger!

Aktuell ist leider eine starke Zunahme von mutwilligen Sachbeschädigungen im Gemeindegebiet zu beobachten.

Neben der Entfernung des Blumenschmucks von der Fladnitzbrücke im Ortszentrum und der Beschädigung eines Pollers in der Keramikstraße, wurde zuletzt eine Glasscheibe des Buswartehauses bei der Mittelschule Furth bei Göttweig offensichtlich mutwillig  beschädigt.

Aus gegebenem Anlass ersuchen wir daher Wahrnehmungen im Zusammenhang mit Vandalismus im Gemeindegebiet am Gemeindeamt der Marktgemeinde Furth bei Göttweig (Tel. 02732/84622 bzw. gemeinde@furth.at)  oder direkt bei der Polizeidienststelle in Mautern zu melden. Seitens der Marktgemeinde Furth bei Göttweig werden derartige Vorfälle ausnahmslos zur Anzeige gebracht.

Wir bedanken uns bereits im Vorfeld für die Unterstützung.