Zuletzt aktualisiert am 22. Januar 2019 um 17:48 Uhr

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger!

In der Marktgemeinde Furth bei Göttweig gelangt ein Dienstposten im Bauhof mit 40 Wochenstunden zur Besetzung. Die Anstellung und Entlohnung erfolgt entsprechend der Qualifikation als Vertragsbedienstete/Vertragsbediensteter nach dem NÖ Gemeinde-Vertragsbedienstetengesetz 1976 (Facharbeiter Entlohnungsgruppe 5). Das Dienstverhältnis wird vorerst auf ein Jahr befristet abgeschlossen und bei entsprechender Dienstleistung auf unbestimmte Zeit verlängert.

Aufgaben:

  • Betreuung der Gemeindeinfrastruktur
  • Grünraumpflege
  • Winterdienst – Schneeräumung
  • Bereitschaftsdienst (Rufbereitschaft)
  • Kundenverkehr
  • Allgemeine Tätigkeiten im Zuständigkeitsbereich des Bauhofes

Anforderungen:

  • Abgeschlossene Fach- bzw. Schulausbildung
  • Handwerkliches und technisches Geschick
  • EDV-Kenntnisse
  • Hohes Maß an Selbstständigkeit, Teamfähigkeit und organisatorische Fähigkeiten
  • Hohe Leistungsbereitschaft, Zuverlässigkeit und Serviceorientierung
  • Österreichischer Staatsbürger oder EU-Bürger
  • Einwandfreies Vorleben (Strafregisterauszug)
  • Abgeleisteter Präsenz- bzw. Zivildienstdienst
  • Führerschein B und F oder C erforderlich
  • Deutsche Sprache in Wort und Schrift
  • Nachweis der zur Erfüllung der Dienstobliegenheiten erforderlichen geistigen und körperlichen Fähigkeiten

Bewerbungsfrist: 18. Jänner 2019

Anstellungsbeginn: so rasch als möglich

Für nähere Auskünfte steht das Gemeindeamt der Marktgemeinde Furth bei Göttweig unter 02732/84622 zur Verfügung.

Die Bewerbung mit Lebenslauf und Foto sowie der entsprechenden Nachweisen (Dienstzeugnisse, Ausbildungsnachweise, Strafregisterauszug etc.) sind schriftlich an die Marktgemeinde Furth bei Göttweig, Obere Landstraße 65, 3511 Furth bei Göttweig oder per E-Mail an gemeinde@furth.at zu richten.

Hier finden Sie die Stellenauschreibung.